Konsortium Otto-Langen-Quartier

Kategorie: Pressemitteilung

  • Entscheidung zum Otto-Langen-Quartier

    Schwerer R├╝ckschlag f├╝r eine gemeinwohlorientierte Quartiersentwicklung Der Stadtentwicklungsausschuss hat am 20.06.2024 dem Verkauf des Landesgrundst├╝cks zum H├Âchstgebot an einen privaten Gro├činvestor mehrheitlich zugestimmt und damit den rechtlich m├Âglichen Direkterwerb durch die Stadt K├Âln eine Absage erteilt. Die gr├Â├čte Fraktion im Rat, B├╝ndnis90/Die Gr├╝nen, erkl├Ąrte anschlie├čend: ÔÇ×Ausschuss bringt gemeinwohlorientierte Entwicklung des Otto-Langen-Quartiers auf den WegÔÇť. Angeblich…

  • Nach dem Affront der Ministerin: Endlich Bieterverfahren stoppen!

    Bauministerin Scharrenbach hat den vom Stadtentwicklungsausschuss (StEA) am 01.02.2024 beantragten Direkterwerb des Landesgrundst├╝cks im Otto-Langen-Areal in einem d├╝nnen Schreiben an die Stadt K├Âln strikt zur├╝ckgewiesen. Ihr Verweis auf ÔÇ×Verwaltungsvorschriften zu ┬ž 15 Absatz 3 HHGÔÇť ist nicht einmal belegt. Eine Ablehnung ist auch nicht ableitbar. Soziales Wohnen mit Mischnutzungen sind m├Âglich. Die Ministerin hat nicht…

  • K├Âlner Rat vor Grundsatzentscheidung zum Otto-Langen-Quartier

    Der Direkterwerb des Landesgrundst├╝cks ist rechtlich und faktisch m├Âglich Der Initiativkreis Otto-Langen-Quartier (IK OLQ) hatte zu Jahresbeginn an die Gr├╝nen im Landtag den Vorschlag gerichtet, durch eine ├änderung des Haushaltgesetzes (HHG ┬ž15) die Basis f├╝r einen Direkterwerb des Landesgrundst├╝cks durch die Stadt K├Âln zu schaffen. Un- ser Vorschlag fiel auf fruchtbaren Boden. Die Gr├╝nen im…

  • Otto-Langen-Quartier vor dem Ausverkauf?

    Die Verwaltung schl├Ągt dem Stadtentwicklungsausschuss mit der Beschlussvorlage 3310/2023 vom 03.11.23 vor, dem vom den Landesbeh├Ârden geplanten EU-weiten Bieterverfahren zum Verkauf des Landesgrundst├╝cks an einen privaten Gro├činvestor zuzustimmen. Dabei z├Ąhlt letztlich nur der H├Âchstpreis als entscheidendes Vergabekriterium. Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages soll das Bebauungsplanverfahren mit dem Gro├činvestor fortgesetzt werden. Faktisch bestimmt somit der Investor ma├čgeb-…

  • Ein Schritt vorw├Ąrts, zwei Schritte zur├╝ck

    Stellungnahme zur Notwendigkeit der Zwischennutzung im Otto-Langen-Areal Seit Anfang 2022 befindet sich das fr├╝here KHD-Sozial- und Verwaltungsgeb├Ąude an der Deutz- M├╝lheimer-Stra├če im Eigentum der Stadt K├Âln. Der Erwerb des unter Denkmalschutz stehenden Geb├Ąudes erfolgte durch Nutzung des besonderen Vorkaufsrechts aufgrund der am 26. M├Ąrz 2020 vom Rat beschlossenen Vorkaufsrechtssatzung f├╝r das gesamte Otto-Langen-Quartier. Die gr├Â├čere…